wissenschaftlich‎ > ‎

lehre und mitarbeit

Aug. 2002: Praktikum am Hamburger Institut für Sozialforschung, Forschungsprojekt „Alltägliche Gewalt gegen Juden in Deutschland, 1930-1939“ unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Wildt. Recherchearbeiten zu Wildt, Michael (2007): Volksgemeinschaft als Selbstermächtigung. Gewalt gegen Juden in der deutschen Provinz 1919 bis 1939, Hamburg: Hamburger Edition.


Nov. 2004 - Apr. 2006: Wissenschaftliche Mitarbeit am Projekt „eHistoryLearning Environment and Evaluation“. Konzeption eines Moduls für den Bachelor Studiengang Geschichte, Universität Hannover


Okt. 2005 - März 2006: zusammen mit Barbara Mürdter und Ralf Steckert Lehrbeauftragte am Institut für Soziologie und Sozialpsychologie, Universität Hannover. Titel der Lehrveranstaltung: „Subversive Popkultur: Mythos oder Realität?“


Apr. - Sep. 2006: Lehrbeauftragte am Historischen Seminar, Universität Hannover. Titel der Lehrveranstaltung: „Die Erfindung des Regenbogens – Nationale Identitätsbildung im ‚Neuen’ Südafrika“